Mobile Beratung rund um die Katze

Katzenpsychologie, Verhaltensberatung, Problemberatung, Seminare
 

Problemberatung  

Manchmal will es zwischen Mensch und Katze oder auch zwischen Katze und Katze nicht mehr so richtig funktionieren. Trotz aller Liebe und Zuneigung pieselt die Samtpfote plötzlich an Orte, wo man es nun wirklich nicht haben möchte oder geht buchstäblich die Wände (bevorzugt Vorhänge) hoch. Immer wieder kommt es auch vor, dass die Katze plötzlich aggressiv ist und auf Annäherung wie ein wild gewordener Handfeger reagiert.   

Bitte klären Sie bei allen Verhaltensweisen, die Sie von Ihrer Katze nicht kennen bzw. plötzlich auftreten, zunächst eine organische Ursache ab. Eine Katze wird nicht ohne Grund plötzlich unsauber, aggressiv oder völlig eingeschüchtert und häufig stecken gesundheitliche Probleme dahinter - sei es eine Blaseninfektion, eine übersehene Verletzung oder gar ein Tumor. 

Ist eine gesundheitliche Ursache ausgeschlossen oder wird diese parallel behandelt, können wir in der Verhaltenstherapie daran arbeiten, dass Ihre Katze das unerwünschte Verhalten wieder ablegt. Dazu schauen wir uns die Ursachen des Verhaltens an und erarbeiten gemeinsam Lösungsansätze, die in Ihren individuellen Alltag passen. Oft sind es Kleinigkeiten, die aus Sicht der Katze nicht (mehr) passen. Manchmal sind allerdings auch größere Veränderungen notwendig, um ein Problem mit der Katze wie Unsauberkeit, Krach zwischen zwei Katzen oder unentwegtes Maunzen und Schreien in den Griff zu bekommen.


Nehmen Sie gern Kontakt mit mir auf per Mail oder über mein Kontaktformular.

Eine Übersicht zu meinen Leistungen inklusive der aktuellen Preise finden Sie hier